Leistungen


Ob im Genre Romance, Romantasy, Dystopie, Thriller oder Horror - ich unterstütze Sie bei der Überarbeitung Ihres Manuskripts durch ein professionelles Lektorat/Korrektorat.

 

Als Autorin weiß ich, wie viel Arbeit, Zeit und Herzblut Sie in Ihr Schreibprojekt gesteckt haben und werde Ihren Text stets fürsorglich behandeln. Ich betrachte Ihr Werk von allen Seiten, durchleuchte den Text bis ins kleinste Detail und unterstütze Sie dabei, den Lesefluss für Ihre zukünftigen Leser*innen zu optimieren. Auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Kunstwerk holen wir gemeinsam das Beste aus Ihrem Manuskript heraus.

 

Anhand eines kostenlosen Probelektorats/-korrektorats (Umfang 3 Normseiten*) erstelle ich Ihnen gern einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Lektorat

(2 Durchgänge)


ab 4,50 € pro Normseite*

  • Zielgruppe
  • Plot, roter Faden
  • Logik
  • Dramaturgie
  • Figuren
  • Erzählperspektive
  • Stil (Lesefluss, Verständlichkeit, Füllwörter etc.)
  • Feedbackbogen

Korrektorat

(1 Durchgang)


ab 2,00 € pro Normseite*

  • Orthografie
  • Grammatik
  • Interpunktion
  • Einheitlichkeit
  • Formalia



Stillektorat

(1 Durchgang)

 


ab 2,50 € pro Normseite*

  • Lesefluss
  • Verständlichkeit
  • Einheitlichkeit
  • Füllwörter
  • Redewendungen und Vergleiche
  • Satzbau / Grammatik
  • Wortwiederholungen
  • Feedbackbogen

Stil-Coaching

(Stillektorat 5 Normseiten*

+ 60 Minuten Coaching)


einmalig 69,00 €

  • Anhand eines stilistischen Lektorats über 5 Normseiten* erstelle ich Ihnen einen Feedbackbogen.
  • Anschließend vereinbaren wir einen Telefon- oder Zoomtermin, besprechen das Stillektorat und klären auftretende Fragen.

 



* Normseite nach VG Wort – 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen


Ich arbeite mit dem Programm Microsoft Word. Mithilfe der Funktion "Änderungen nachverfolgen" haben Sie die Möglichkeit, jeden meiner Vorschläge nachzuvollziehen und zu entscheiden, ob Sie diesen annehmen oder ablehnen möchten.

Bei allen Überarbeitungsvorschlägen im Lektorat, die ich an Ihrem Manuskript vornehme, gilt immer: Sie haben das letzte Wort.