Über mich


Veronika Moosbuchner, Lektorat Moosbuchner

Die Leidenschaft für Bücher und die Arbeit an Texten begeistert mich bereits seit der Schulzeit. Im Freundeskreis lektorierte und korrigierte ich Aufsätze, Facharbeiten und Manuskripte.

 

Nach meinem Studium der Tierpsychologie arbeitete ich viele Jahre als Verhaltens- und Physiotherapeutin für Hunde. Doch die Arbeit an belletristischen Texten ließ mich nicht los.

 

Im Herbst 2020 veröffentlichte ich meinen Debütroman, weitere Romane und Kurzgeschichten folgten.

 

Als Autorin und Testleserin für Selfpublisher*innen arbeite ich mich mit Begeisterung in Manuskripte ein. Meiner Leidenschaft folgend, absolvierte ich 2021 die zertifizierte Weiterbildung zur Freien Lektorin an der Akademie der Deutschen Medien sowie weitere Fortbildungen.

 

Mit meiner professionellen Arbeit als Freie Lektorin und Korrektorin unterstütze ich Selfpublisher*innen und Verlage, um gemeinsam mit den Autor*innen das Beste aus ihren Manuskripten herauszuholen.


Zertifizierte Weiterbildungen:

  • "Freies Lektorat I", Akademie der Deutschen Medien
  • "Freies Lektorat II", Akademie der Deutschen Medien
  • "Freies Lektorat III", Akademie der Deutschen Medien
  • "Crashkurs: Deutsche Rechtschreibung und effizientes Korrekturlesen", Akademie der Deutschen Medien
  • "Freies Lektorat – Belletristik", Akademie der Deutschen Medien
  • "Deutsche Grammatik", Akademie der Deutschen Medien

Weitere Fortbildungen:

  • Schreibkurs, Annika Bühnemann
  • "Romandramaturgie", Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V.

 

Mitglied des VFLL – dem 2000 gegründete Berufsverband für freiberuflich arbeitende Lektorinnen und Lektoren im deutschsprachigen Raum.


 

Mitglied des Lektor*innen-Teams der Akademie Modernes Schreiben